Di., 04.08.2020
Sie sind hier:

Sommerferien

Vorab-Information: Nach den Sommerferien gilt an den Schulen mit der Rückkehr zum Regelbetrieb eine allgemeine Maskenpflicht. Darauf hat das Kultusministerium hingewiesen. Getragen werden sollen die Masken überall dort, wo es eng ist - in Gängen, Fluren und ggf. auch auf dem Pausenhof.
Statt Abstandsgebot gilt das Kohorten-Prinzip
Im Unterricht gilt die Maskenpflicht nicht. Um überhaupt wieder in den Regelbetrieb mit ganzen Klassen zurückzukehren, wird das Abstandsgebot zugunsten eines Kohorten-Prinzips aufgehoben.Grundsätzlich umfasst eine Kohorte laut Ministerium maximal einen Schuljahrgang.
Lehrer sollen nach den Regelungen untereinander und zu ihren Schülern das Abstandsgebot einhalten, wo immer dies möglich ist. Wenn ein Gebäude zu enge Flure oder Gänge habe, um den Sicherheitsabstand von anderthalb Metern einzuhalten, seien außerhalb von Arbeits- und Unterrichtsräumen Masken zu tragen, sagte ein Ministeriumssprecher. Das gelte für Grundschulen genauso wie für weiterführende Schulen.
Möglich sei es außerdem, einzelnen Jahrgängen spezielle Pausenbereiche zuzuweisen.(Quelle:https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/Nach-Ferien-gilt-Maskenpflicht-an-Schulen,corona3816.html)

Meldung vom 16.04.2020Letzte Aktualisierung: 22.07.2020
Zurück

Zusätzliche Informationen

Infobereich

 

TAG-Cloud

Nächste Termine

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen zeigen

Navigation für mobile Endgeräte